Die Singer Gabelschiene

Die Singer Gabelschiene ist auch bekannt unter dem englischen Begriff „singercraft guide“.

39

was macht man nun mit dem Ding ? 🤷‍♀️

Früher war es üblich das man sogar seine Teppiche oder Kaffekannenwärmer etc. selbst genäht hat 🤭. Die Gabelschiene wurde also unter anderem für Rya-Arbeiten benutzt.

39.139..239.3

39.739.839.939.1039.11

Die Singer Gabelschiene hat einen Messeraufsatz dabei um bei bestimmten Arbeiten die Garnschlaufen aufzuschneiden und so Fransen zu erhalten. Früher gab es durchaus Ersatzklingen, heute wohl eher nicht mehr, weshalb ich damit vorsichtig umgehe 😉.

39.12

39.13

Zusätzlich zur Gabelschiene konnte man wohl ein Verbreiterungsset kaufen um längere Fransen zu erhalten. Dieses besitze ich zwar nicht, es sei hier aber kurz erwähnt.

39.14

Aber ihr könnt euch sicher sein…….ich nähe damit keine Teppiche 🤭

Man kann damit allerdings natürlich auch sehr gut Kleidung oder anderes mit sowas wie Bändchen- oder Fransenborte verzieren.

Leider habe ich den dafür vorgesehen Wattierfuß von Singer zwar,

39.15

aber nicht für Schrägnadelmaschinen, weshalb ich bei der Singer 431g den Fuß für Ziersticharbeiten nehme. Selbstverständlich kann man die Gabelschiene nicht nur mit Singer Maschinen benutzen😬 , das ist ja nicht Modell abhängig. 39.16

Je nachdem wie man das Band um die Gabelschiene wickelt ergibt sich eine andere Optik.

39.17

Genäht wird genau im Schlitz der Gabelschiene

39.18

Dann zieht man die Gabelschiene nach vorne raus. Wenn man das Band/Wollgarn etc. nicht aufgeschnitten haben möchte ist vorher die Klinge zu entfernen.

39.20

Schaut dann nachher so aus :

39.21

Ist die Klinge montiert wird beim herausziehen der Gabelschiene das Garn unten aufgeschnitten.

39.22

39.23

In jedem Fall ist so eine Arbeit zeitraubender Fummelskram 🙈. Weshalb ich noch nicht wirklich irgendein Projekt damit verziert habe .

Ich bewundere die Frauen die früher damit tatsächlich vorzeigbare Werke mit richtigem farblichem Muster zustande gebracht haben 😳.

39.2439.2539.2639.2739.2839.29

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s